ALL ROADS WILL FIND THEIR END IN KNOWLEDGE

www.caeso.de

Fritz!Box 7112 externe Wlanantenne einbauen

Dieser Artikel beschreibt, wie Sie eine externe Wlanantenne in eine Fritzbox 7112 einbauen können.

Benötigt wird:
1 Holzbohrer ca 6,5 mm
1 SMA Pigtail
1 Zange
2 Lötkolben und Lötzinn

Zeitaufwand:
ca. 5-15 Minuten (je nach Geschick)

günstige Empfehlung:

WLAN-Antenne mit Anschlusskabel von Pollin 1,95 €
http://www.pollin.de/shop/dt/NTMzODgyOTk-/Computer_und_Zubehoer/Netzwerktechnik/Wireless_LAN_Router/WLAN_Antenne_mit_Anschlusskabel.html

 

Vorgehen:

1. Platine ausbauen.
Der graue Haken ist die interne Wlanantenne und muss durch leichtes hin und her bewegen abgebrochen werden.

2. Zustand mit ausgebrochener interner Wlanantenne.
Auf den Lötpunkten der internen Antenne löten Sie nun das Pigtailkabel an. Auf der linken Seite wird der Innenleiter und auf der rechten Seite die Abschirmung aufgelötet. Beim Gehäuse wird neben dem DSL-Anschluss ein Loch für das SMA-Anschlussstück gebohrt.

3. Zustand eingebaute Platine und SMA-Anschlussstück. (Ansicht 1)

4. Zustand eingebaute Platine und SMA-Anschlussstück. (Ansicht 2)
Bauen Sie nun die Fritzbox wieder zusammen.

5. Jetzt müssen Sie nur noch eine Wlanantenne aufschrauben und schon haben Sie eine externe Wlanantenne.