ALL ROADS WILL FIND THEIR END IN KNOWLEDGE

www.caeso.de

Statische IP - Adresse setzen unter Linux (Ubuntu)

Da die Methode

Konsole
sudo ifconfig eth0 xxx.xxx.xxx.xxx

nur eine tempöräre Anderung bewirkt, die nach einem Neustart des Systems verloren geht,
setzen wir die statische IP-Adresse wie folgt.

 

Aufruf von "Interfaces" im Editor

Konsole
sudoedit /etc/network/interfaces

 

Wir ändern den Eintrag

interfaces
auto eth0
iface eth0 inet dhcp

in

interfaces
auto eth0
iface eth0 inet static
address 192.168.0.97
netmask 255.255.255.0
gateway 192.168.0.1

(In diesem Bespiel wird die Ip in 192.168.0.97 geändert | individuelle Anpassung ist also erforderlich!)

Wir speichern die Einstellungen mit [STRG]+[O] danach [Enter] und

schließen den Editor mit [STRG]+[X]

 

Jetzt führen wir einen Neustart durch

Konsole
sudo reboot

 

Nach dem Neustart des Systems sollte eth0 nun unter der neuen IP-Adresse erreichbar sein.